Bürgerhilfe Ebsdorfergrund e.V.
Bürgerhilfe Ebsdorfergrund e.V.

Willkommen auf der Homepage der Bürgerhilfe Ebsdorfergrund e. V.


Im Namen des gesamten Vorstands begrüße ich Sie sehr herzlich und freue mich über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2004 haben wir mit großem Engagement und viel Herzblut ein Helfersystem in der Gemeinde Ebsdorfergrund entwickelt, das allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gibt, die unterschiedlichsten Hilfen, die wir anbieten, gegen einen geringen Unkostenbeitrag in Anspruch zu nehmen.

Als 1. Vorsitzende dieses gemeinnützigen Vereins bin ich sehr stolz, dass wir ein übergreifendes Netzwerk für alle Ortsteile des Ebsdorfer Grundes aufbauen konnten. Allen Aktiven möchte ich an dieser Stelle ein ganz herzliches Danke sagen für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle Aller. Ich hoffe, dass auch in der Zukunft immer wieder neue Menschen unsere Arbeit aktiv und passiv unterstützen werden, damit wir unser vielfältiges Angebot erfolgreich weiterführen und nachhaltig ausbauen können.

Unsere Fahrer, von links nach rechts: W. Kaiser, B. Böckler,
H.-P. Kovacs, D. Hilberg, H. Allamode, A. Peil, D. Mosburger;
es fehlen: R. Dolfen, P. Erkel und T. Schick.

Was hatte der Nikolaus für die Bürgerhilfe in seinem Sack???

 

Am Nikolaustag gab es im Grund-Café in Dreihausen eine ganz besondere Überraschung: Alle Sponsoren, die mit kleinen und großen Spenden zum Kauf des 2. PKW beigetragen hatten, waren eingeladen. Sie konnten den neuen VW Caddy vor dem Bürgerzentrum begutachten, und sogar der extra angereiste Nikolaus war begeistert von diesem modernen Transportmittel, er hätte am liebsten seinen Rentierschlitten dagegen eingetauscht. Er ließ sich nach alter Tradition Gedichte aufsagen und verteilte Äpfel und kleine Präsente. Es war ein sehr kurzweiliger Nachmittag und alle waren sich einig:

Das neue Auto war das richtige Geschenk zu Weihnachten! Die Bürgerhilfe ist stolz auf alle Spenderinnen und Spender und wird das neue Auto ab sofort einsetzen. Danke!

Mit 600 Mitgliedern geht die Bürgerhilfe ins Jahr 2019

 

Die Bürgerhilfe Ebsdorfergrund feierte am 20. Dezember ihren Jahresabschluss im Grund-Café mit einem besonderen Nachmittag: Bereits zum gemeinsamen Mittagessen an festlich gedeckten Tischen fanden sich über 30 Gäste ein, die mit Freude das Weihnachtsmenü mit Ente genossen. Am Nachmittag begleitete die Mundharmonikagruppe mit vielen Weihnachtsliedern das Kaffeetrinken und animierte die Gäste zum Mitsingen. Mit lustigen Weihnachtsgedichten und stimmungsvollen Geschichten stimmten sich alle auf das bevorstehende Fest ein. Der Höhepunkt des Nachmittags allerdings war die Begrüßung des 600. Mitglieds der Bürgerhilfe, Frau Gretel Naumann aus Dreihausen, und die Überreichung eines Blumenstraußes durch die beiden Vorsitzenden des Vereins. Das war ein gelungener Abschluss des Grund-Café-Jahres 2018 und ein sehr positiver Ausblick für die Bürgerhilfe im kommenden Jahr. Das Grund-Café hat nun Winterpause und öffnet wieder am Valentinstag mit einem ganz besonderen Waffelessen.

Roswitha Stahringer-Brandenstein

Vorsitzende der Bürgerhilfe Ebsdorfergrund e.V.

Gutenbergstraße 11, 35085 Ebsdorfergrund, Tel.: 0173 - 36 36 386

Besucher seit 21.6.2014

Grund-Café

 

04.07.2019   12:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

 

04.07.2019   14:30 Uhr

Fröhlicher Ausklang vor der Sommerpause

Mundharmonikagruppe

E. Hedderich, D. Mink, H. Bier

 

Der Kreisseniorenrat kommt

 

Sommerpause

 

Wir beginnen wieder am 15. August!

 

Termine Grund-Café

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerhilfe Ebsdorfergrund e.V. 2014